0

Cent pro Minute
KOSTENLOS° mit Familie, Freunden, Kollegen

1,7

Cent pro Minute
INTERNET°-Anrufe

3,3

Cent pro Minute
MOBILFUNK°-Anrufe

nusch-deutsch-international

HANDY ZU HANDY

Tarife & Dienste Alle ❯

International Freecall in Deutschland

Kostenlos in Deutschland telefonieren geht schon seit Jahrzehnten, jedenfalls bzgl. der Abrechnungseinheiten. Seit dem es gratis Internet gibt, gehen echte Freecalls auch international. Quatschen, chatten für echte 0,-. Angebote, bei denen keine Gesprächsgebühren berechnet werden, sind doppelt verfügbar: A) alles gratis & B) Flatrates, bei denen Grundgebühren anfallen, damit die Gespräche überall "free" sind. Hier findest Du Beides: billigste Billigangebote und professionelle Dienste und Premiumleistungen mit unlimited Luxus.

Freecall + Flatrate = Dreamteam

Unlimitiert international gratis sprechen! Das ist wie im echten Leben mit mit Freunden, mit der Familie. Die ideale Freecall-Flatrate funktioniert auch in änderen Ländern, in Europa, in London, Paris, etc, nämlich in Hotels, manchmal in Flugzeugen, in immer mehr Bussen und Einkaufzentren und Shopping-Zonen. Der Trick: Du zahlst nichts für das Internet und Dein Handy hat eine oder mehrere Apps zum Chatten und Internettelefonie. Übrigens! Ein App räumt damit kräftig auf, also Dein Handy: das kann alles in einem: gratis Chat, VoiP und Handy-Telefonate: Mit NUSCH❭ Die App die alles kann.

International kostenlos sprechen und chatten

Wußtest Du, dass fürs Ausland drei Richtungen zu berücksichtigen sind? 1) von Deutschland ins Ausland, 2) vom Ausland nach Deutschland und 3) grenzenlos global. Okay 4), weil Du auch angerufen werden willst. Während im Osten die großen Marken: WeChat und Line Markführer sind, punkten im Westen Skype und Whatsapp. Es geht aber natürlich noch besser und einfacher.

Grenzenlos sicher und gratis

Gibt es einen Haken bei gratis? Gut gefragt, denn gratis hat tatsächlich seinen Preis. Normalerweise! Gratis "Wlan-WiFi" ist fast schon eine Datenfalle, da die Hotspot-Betreiber fast bis in Dein Handy reingucken können. Erst recht können sie die Daten, welche durch deren Router gehen ansehen. Wer sein Handy häufig aus den Augen und Händen läßt, darf sich über Daten-Leaks nicht wundern, mitunter sogar über private Bilder, sogar Video´s, die ungewollt bei Youtube, Instagram und Co. erscheinen. Ist Sicherheit trotzdem möglich? Grob gesehen sind drei Ebenen abzusichern: a) Der Übermittlungsweg, die Datenleitung kann verschlüsselt werden - b) Das Gerät müssen Daten und Datien "einschließen", also verschlüsseln können. - c) Das Telefon muß einen Paßwortschutz haben, oder zumindestens das Chat-Progromm, damit Echtwelt-Schnüffler nicht reinkommen können. Es gibt Apps komplett mit allen drei Sicherheiten❭.

Was brauche ich für internationale Freecalls?

Gemerkt? Zwei Gruppen! Kostenlos gratis und Flatrate: Die kostenlos Freecall-Telefonierer haben ein Internet-fähiges Smartphone oder iPhone mit den passenden Apps und nutzen nur das Internet anderer, ala Whatsapp z.B. Das hat zwar Einschränkungen und Gefahren, ist aber möglich. Die Flatrate-Telefonierer holen sich internationale Unlimited-Pakete für ihre Smart- & iPhones je nach Bedarf: Flat zu anderen Handies, ins Festnetz oder gleich weltweit. Tip: Teils kommen Premium-Angebote, bei denen das Handy für 0,- Euro gleich dabei ist. Der Erfolg: Flatrate, kostenfreie Gespräche und das Handy für 0,- inklusive❭.

International Business-Freecall

Gratis ist zu teuer?! Stimmt genau! Wer professionell telefoniert, muß Ergebnisse, Profite erzielen oder Verluste vermeiden. Das Telefon muß! Genau dafür sind Pauschaltarife da: internationale Business-Flatrates fürs Telefonieren und Chatten, auch per Video. Obwohl der Markt dafür sehr unübersichtlich erscheint, gibt es ideale Anbieter, die das ganze Paket abliefern: z.B. Nusch International Freecall-App: Free Calls, Free Chat, Free Media: alles in Eins und das nahezu weltweit.

International Freecall im Vergleich

Die Besten gewünscht? Klar, der Freecall-Markt ist begrenzt, denn (zu) wenige Unternehmen haben verstanden, dass Telefonate anbieten nicht kompliziert und teuer sein muß. Unsere Vergleiche zielen auf zwei Vorteile: gratis Freecall-Angebote und internationale Freecall-Flatrates. Wer zusätzlche Details möchte, kann bei unserem Infopartner teltarif❭ vorbeischauen. Unseren Schnellvergleich liefert Conect.News

Freecall-Anbieter werden

Andere nutzen? Wozo? Für ab 500,- Euro/Monat internationaler Freecall-Anbieter werden und dabei verdienen. Wirklich! Wie geht das denn? Der Anbieter dafür heißt Rent-A-Telecom❭. Das Konzept ist simpel und Online buchbar. Deren App kann Mobilfunk, VoIP und WebRTC, also die ganze Palette, also inklusive Freecalls. Der Verdienst beginnt, sobald der Nutzer in andere Netze telefonieren will, dann nutzt er die Niedrigtarife via VoIP und GSM. Wer diese Freecall-App testen will, lädt sich gratis Nusch FreeCall App❭ auf das Handy.

° Tarifinfo: KOSTENLOS: Telefonieren für 0,-, inklusive gratis Chat (Video-Audio-Text). Das Teilen von Medien, Dateien und mehr ist ebenso umsonst inklusive. Bei mobiler Internetnutzung kann Datenvolumen verbraucht werden. Alle Infos zu mobile Daten erhältst Du von Deinem Mobilfunkanbieter. | INTERNET- & MOBILFUNK: Alle anderen Kontakte kannst Du ebenso überall und günstiger anrufen. Via INTERNET ist es am billigsten. Über MOBILFUNK kannst Du überall billig telefonieren, auch wenn kein Internet verfügbar ist. | Die aktuellen und rechtsverbindlichen Angaben gibt es direkt beim Original-Anbieter. Alle Tarif- und Preisangaben sind in EUR/€, inkl. MwSt, wenn nicht anders gekennzeichnet. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Sources ⋮ Quellen: Conect.NewsFndr.Me❭  Credits: Photo by rawpixel.com from Pexels